HausSolaranlagen Tests und Vergleiche

Akku Solar Garagentorantrieb Komplettset Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Haben Sie es satt, sich beim Öffnen und Schließen Ihres Garagentors auf Strom aus dem Netz zu verlassen? Erwägen Sie den Wechsel zu einem Solar-Garagentoröffner! Diese innovativen Geräte verwenden Solarzellen, um eine Batterie aufzuladen, die den Motor für Ihr Garagentor mit Strom versorgt. Sie sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch umweltfreundlich und erfordern minimalen Wartungsaufwand. In diesem Ratgeber gehen wir auf die Vor- und Nachteile von Solar-Garagentorantrieben ein und geben Tipps, wie Sie den besten Antrieb für Ihr Haus auswählen können.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Solar-Garagentoröffner nutzen Sonnenkollektoren, um eine Batterie aufzuladen, die den Motor zum Öffnen und Schließen des Garagentors mit Strom versorgt.
  • Sie sind eine bequeme und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Garagentoröffnern, die auf Strom aus dem Netz angewiesen sind.
  • Solar-Garagentorantriebe erfordern nur minimale Wartung, da die Solarmodule und die Batterie viele Jahre lang halten können.
  • Sie können als Ersatz für einen vorhandenen Garagentoröffner oder als Teil einer neuen Garagentoranlage installiert werden.
  • Es ist wichtig, einen Solar-Garagentoröffner zu wählen, der mit Ihrem Garagentor kompatibel ist und über eine ausreichende Leistung verfügt, um das Gewicht Ihres Tores zu heben.
  • Einige Solar-Garagentorantriebe sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, z. B. mit Fernbedienung, Smartphone-App-Steuerung und Sicherheitssensoren.
Akku Solar Garagentorantrieb Test
Akku Solar Garagentorantrieb Test, Testsieger, Erfahrungen und Vergleich

Solar Garagentorantrieb Komplettset: Die aktuellen top 7 Bestseller für im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Solar Garagentorantrieb Set Akku Solarmodul Garagentor Antrieb
  • Garagentor-Antrieb mit 2 Stück Funk-Fernbedienung
  • 2 Stück Solarmodul 30Wp inklusive Flachdachmontagegestell
  • Batterie-Powerbox mit 2 Stück 18Ah Gel Akku
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Hörmann Solar-Modul SM 1-2 (für Garagentor-Antrieb ProMatic Akku, zur Ladung/Pufferung des...
  • Zur Ladung/Pufferung des Antriebsakkus
  • Inkl. Laderegler, Montagematerial und 10 m Anschlussleitung
  • Maße (BxH): 370x350 mm
AngebotBestseller Nr. 4
Schellenberg 60920 Garagentorantrieb Drive Action mit 2X 433 MHz Handsender, max. Torfläche 8...
  • einfache Ein-Personen-Montage, automatische Endlageneinstellung
  • Hinderniserkennung, Softstart/Softstopp, vollautomatische Krafteinstellung
  • sparsame LED-Beleuchtung integriert, zusätzliche Beleuchtung erweiterbar
Bestseller Nr. 5
AngebotBestseller Nr. 6
jarolift Garagentorantrieb JL-600N Funk-Antrieb Zugkraft 600 N inkl. 2 x 4-Kanal Funkhandsender...
  • Mit dem jarolift Funkantrieb JL-600N öffnen Sie Ihr Garagentor einfach und bequem vom Fahrersitz aus. Die Zugkraft beträgt 600 N, die Öffnungsgeschwindigkeit bis zu 100 mm / Sekunde
  • Der jarolift Garagentorantrieb JL-600 N ist geeignet für Sektional- und Schwingtore bis maximal 7,35 m² Fläche
  • Folgende Merkmale zeichnen den JL-600 N aus: wartungsfreier Zahnriemenantrieb, automatische Hinderniserkennung, Soft-Start / Soft-Stopp, automatische Krafteinstellung und elektronische...
Bestseller Nr. 7
Schartec Move 600 Garagentorantrieb Serie 3 Set inkl. 2 Handsender und Schiene - elektrischer...
  • Neu bei Serie 3: Lüftungsstellung einstellbar - ideal bei gedämmten Toren/ Garagen wenn mit nassem Fahrzeug Garage befahren wird. Stärkerer Zahnriemen mit 6 Stahlsehnen. Hidden...
  • Komplett-Set für Schwingtore und Sektionaltore bis max. 10 m² Torfläche und max. 100 kg Torgewicht. Max. Torhöhe Schwingtore = 2600 mm/ max. Torhöhe Sektionaltore = 2400 mm....
  • TÜV GS geprüft, 600 N Kraft, langlebiger Motor (Dauertersts bis 20.000 Zyklen bestanden), massive Bodenplatte aus Stahl, Öffnungsgeschwindigkeit bis zu 160 mm/ Sek., wartungsfreier...

Akku Solar Garagentorantrieb Komplettset Test/ Erfahrung:

Was ist ein Solar Garagentorantrieb?

Das Solar-Garagentor ist eine hervorragende Alternative zu automatischen Garagentoren, die mit Akkus oder Strom betrieben werden. Der Solar Garagentorantrieb erhält seine erforderliche Energie über die Sonneneinstrahlung. In der Folge wird der Stromanschluss im Haus nicht benötigt.

Ein komplettes Solar-Garagenantriebssystem besteht in der Regel aus ein oder zwei Solar-Modulen, die die Sonnenenergie einfangen und sie in elektrischen Strom umwandeln, um den Garagentormotor zu betreiben. Zu dem System gehören noch eine Box mit einem Akku, ein Motorantrieb, eine Fernbedienung und ein Handsender.

Der Laderegler überwacht wiederum den Solarenergiespeicher. Mithilfe des Solar Garagentorantriebs öffnet und schließt sich Ihr Garagentor automatisch. Diese Torantriebe arbeiten im Allgemeinen mit 12 bis 24 Volt.

Erfahrungen von Käufern

Ich habe mich entschieden, einen Akku Solar Garagentorantrieb zu kaufen, um mein Garagentor zu öffnen und zu schließen, ohne mich auf den Stromanschluss zu verlassen. Das Set wurde schneller geliefert, als angegeben und enthielt alles, was ich für die Montage benötigte. Die Anleitung war grundsätzlich hilfreich, aber einige Aspekte waren etwas schwierig zu verstehen. Zum Glück hatte ich keine Probleme bei der Montage des Antriebs selbst, aber ich hatte Schwierigkeiten bei der Programmierung und dem Verständnis der Anleitung.

Ein weiteres Problem, das ich hatte, war, dass die LED-Anzeigen für den Akku und den Fehler rot blinkten und der Fehler nicht in der Gebrauchsanweisung beschrieben wurde. Nachdem ich den Lieferanten kontaktiert hatte, wurde der Anschlussplan per E-Mail sofort zur Verfügung gestellt und ich konnte das Problem schnell lösen.

Trotz dieser kleinen Schwierigkeiten bin ich insgesamt sehr zufrieden mit meinem Akku Solar Garagentorantrieb. Er funktioniert gut und ich schätze, dass ich keine Stromkosten mehr haben werde. Alles wirkt von guter Qualität und ich hoffe, dass der Antrieb lange halten wird. Ich würde ihn auf jeden Fall empfehlen.

Martin

Als ich das Set erhielt, war ich beeindruckt von der Qualität der Solarmodule und der Batterie. Die Montageanleitung war zwar grundsätzlich hilfreich, aber einige Aspekte waren etwas schwierig zu verstehen. Ich hatte jedoch keine Schwierigkeiten bei der Montage des Antriebs selbst und war beeindruckt von seiner Leistung und Zuverlässigkeit.

Ein weiterer Vorteil des Solar-Garagentorantriebs ist die Soft-Start-Stopp-Funktion, die ihn leise und materialschonend macht. Die Notentriegelung muss jedoch separat bestellt werden, aber es gibt viele Angebote auf Amazon. Der Kundenservice von Solarshop/Jumax/Soltronic war auch sehr hilfreich, als ich ein Problem hatte und schnell Ersatz erhielt.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Solar-Garagentorantrieb und kann ihn empfehlen. Allerdings gab es einige Nachteile, die ich berücksichtigen möchte. Zunächst einmal ist der Anschaffungspreis möglicherweise höher als bei herkömmlichen Garagentoröffnern, die auf Strom aus dem Netz angewiesen sind. Es ist auch wichtig zu beachten, dass der Antrieb vom Sonnenlicht abhängig ist, um die Batterie aufzuladen. Wenn das Wetter schlecht ist oder wenn die Sonne nicht ausreichend scheint, könnte die Leistung des Antriebs beeinträchtigt werden.

Das sind jedoch kleine Nachteile im Vergleich zu den vielen Vorteilen des Solar-Garagentorantriebs. Er ist umweltfreundlich, da er keinen Strom aus dem Netz benötigt, und er erfordert nur minimale Wartung, da die Solarmodule und die Batterie viele Jahre lang halten können. Der Solar-Garagentorantrieb ist auch ideal für abgelegene Gebäude ohne Stromanschluss. Es ist wichtig, einen Antrieb zu wählen, der mit Ihrem Garagentor kompatibel ist und über ausreichende Leistung verfügt, um das Gewicht Ihres Tores zu heben.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Solar-Garagentoröffnern gemacht?

Wenn Sie Erfahrungen mit Solar-Garagentoröffnern gemacht haben, schreiben Sie gerne einen Erfahrungsbericht in die Kommentare. Wir werden diesen dann nach einer kurzen Prüfung hier veröffentlichen.

Warum ist es eine gute Idee, einen solaren Garagentorantrieb zu kaufen?

Ein Solar-Garagentor können Sie bequem vom Fahrzeug heraus öffnen und schließen. In der Folge sparen Sie sich Zeit und Mühe. Der Antrieb ist ökologisch und wirtschaftlich. Das Tor funktioniert so effizient wie ein klassisches, motorisiertes Garagentor. Allerdings macht Sie ein Solar Garagentorantrieb unabhängig vom örtlichen Stromnetz, es ist kein Stromanschluss in der Garage erforderlich.

Daher lässt sich das Tor auch bedienen, wenn es zu einem Stromausfall kommt. Obendrein ist ein Solar-Garagenantriebssystem günstig im Unterhalt. Für die Installation des Solar Garagentorantriebs sind keine größeren Arbeiten erforderlich.

Funktionsweise eines Solar Garagentorantriebs

Um einen Solar Garagentorantrieb verwenden zu können, muss entweder auf dem Garagendach oder auf dem Dach Ihres Wohnhauses ein Solar-Panel installiert sein. Das Panel wandelt die Sonneneinstrahlung in Elektrizität um, die gebraucht wird, um den Garagentormotor zu betreiben.

Überflüssige Energie wird in einem Akku gespeichert. Die Steuerung (zum Öffnen und Schließen des Tores) kann über eine Fernbedienung, einem Handsender sowie mit dem Smartphone erfolgen.

Der Torantrieb arbeitet in der Regel mit einer Leistung zwischen 12 und 24 Volt. Nach etwa 15 bis 20 Öffnungs- und Schließvorgänge muss der angeschlossene Akku wieder aufgeladen werden.

Wie wird die Energie für den Antrieb generiert?

Wie bereits kurz berichtet, wird der Solar-Garagentorantrieb über ein Akkupack gespeist. Der Akku erhält die notwendige Energie für das Öffnen und Schließen des Garagentors von einem Solar-Panel, das auf dem Dach installiert wurde. Das Panel fängt die Sonnenenergie ein, um sie in elektrischen Strom umzuwandeln und den Garagentormotor anzutreiben.

Wie wird das Garagentor gesteuert?

Ein Solar Garagentorantrieb wird mithilfe einer Fernbedienung oder eines Handsenders (für das Garagentor) gesteuert. Das Tor öffnet und schließt sich auf Knopfdruck automatisch. Der angenehme Luxus verursacht keine zusätzlichen Stromkosten, wenn Sie bei Ihrem Garagentoranschluss die Kraft der Sonne nutzen.

Inzwischen ist es (modellabhängig) bereits möglich, das Garagentor mit dem Smartphone zu steuern. Das Handy muss dazu über die nötigen Funktionen verfügen.

Arten von Solar Garagentorantrieben

Kettenantrieb

Der einfache Kettenantrieb wurde früher häufig verwendet und wird immer noch gerne verbaut. Bei diesem etwa lauten Öffnungsmechanismus wird eine Kette, die mit dem Tormechanismus verbunden ist, mit einem Elektromotor über ein Rad gezogen.

Der Kettenantrieb ist robust und wartungsarm. Die Ketten sollten allerdings regelmäßig gefettet werden. Ein Kettenantrieb eignet sich für alle Arten von Garagentoren, auch für große und schwere Doppeltore.

Zahnriemenantrieb

Dieser Öffnungsmechanismus verfügt über ein integriertes Rollensystem, das sich selbstständig nachspannt. Der Zahnriemenantrieb funktioniert beinahe geräuschlos. Sein Zahnriemen aus Gummi oder Kunststoff ist leicht und läuft über ein Ritzel, um das Garagentor in die gewünschte Stellung zu bringen.

Im Vergleich zum Kettenantrieb ist der Einbau einfach. Der Zahnriemen muss regelmäßig auf Risse geprüft werden. Ein Zahnriemenantrieb ist nicht für schwere Garagentore konzipiert.

Schwingtorantrieb

Für Schwingtore kann ebenso ein Solar Garagentorantrieb installiert werden, der sich mit einer Funksteuerung bedienen lässt. Um ein Schwingtor mechanisch mit Solarenergie zu nutzen, müssen Sie ein spezielles Motorisierungskit für Drehtore sowie ein Solarstromversorgungskit montieren.

Vor- und Nachteile von Solar Garagentorantrieben

Vorteile Nachteile
Umweltfreundlich Teilweise höherer Anschaffungspreis als herkömmliche Garagentoröffner
Keine Stromkosten Abhängig von Sonnenlicht zur Aufladung der Batterie
Minimale Wartung erforderlich Möglicherweise geringere Leistung als herkömmliche Garagentoröffner
Geeignet für abgelegene Gebäude ohne Stromanschluss Bei einigen Modellen längere Öffnungs- und Schließzeiten als herkömmliche Garagentoröffner
Zusätzliche Funktionen wie Fernbedienung und Smartphone-App-Steuerung möglich

Vorteile:

+ Umweltfreundlich

+ Ökologisch

+ Auf Dauer wirtschaftlich

+ Einfach zu installieren

+ Beinahe so effizient wie ein herkömmliches, motorisiertes Garagentor

+ Unabhängig vom Stromnetz

+ Ein Solar-Motorisierungssystem passt sich an alle Garagentore an

+ Es gibt keine CO2-Emissionen

Ein Solar Garagentorantrieb hat unabhängig von seiner Funktionalität den Hauptvorteil, dass er ökologisch und wirtschaftlich ist. Die Nutzung der Sonnenenergie bedeutet einen unbestreitbaren Fortschritt. Sie ist umweltfreundlich, ökologisch und auf Dauer wirtschaftlich.

Ein weiterer großer Vorteil ist natürlich, dass Sie durch einen solarbetriebenen Garagentorantrieb von Stromnetz unabhängig sind (kein Stromanschluss in der Garage nötig). Sie können Ihr Garagentor auch bei einem Stromausfall per Knopfdruck öffnen und schließen.

Der Garagentoröffner verbraucht keinen zusätzlichen Strom. In der Folge wird der CO2-Fußabdruck Ihres Hauses minimiert. Darüber hinaus werden die Energiekosten gesenkt.

Nachteile:

– Möglicherweise noch teuer bei der Anschaffung

– Benötigt ausreichend Sonnenlicht, um gut zu funktionieren

– Wartung manchmal mühsam

Der Preis für einen Solar Garagenantrieb ist für manche Autobesitzer ein Hindernis. Sollte Ihre Garage an einem schattigen Ort, in dem die Sonne kaum scheint, stehen, ist ein Solar Garagenantrieb möglicherweise die falsche Wahl.

Denn die Energieproduktion durch das Sonnenlicht ist von der Lage, der Jahreszeit und der Witterung abhängig. Platzieren Sie das Solar-Modul daher an einem günstigen Platz, damit im Sommer viel Energie im angeschlossenen Akkupack gespeichert wird. Auf diese Weise wird Ihnen der Strom auch im Winter nicht ausgehen.

Anzumerken gilt es zudem, dass Sie den Akku, die Steuerbox und die Solar-Module regelmäßig auf ihre volle Funktionsfähigkeit überprüfen sollten. Es zeigt sich aber, dass die Vorteile die Nachteile von Solar Garagentorantrieben deutlich überwiegen.

Kaufkriterien für einen Solar Garagentorantrieb

Faktor Was sollte beachtet werden?
Kompatibilität Stellen Sie sicher, dass der Akku Solar Garagentorantrieb mit Ihrem Garagentor kompatibel ist und genügend Leistung hat, um das Gewicht Ihres Tores zu heben.
Leistung Überlegen Sie, wie oft Sie das Garagentor öffnen und schließen und wählen Sie einen Antrieb mit ausreichender Leistung für Ihre Bedürfnisse.
Solarmodule Wählen Sie Solarmodule mit einer hohen Effizienz, damit sie möglichst viel Energie aus dem Sonnenlicht gewinnen können.
Batterie Achten Sie darauf, dass die Batterie des Antriebs über genügend Kapazität verfügt und leicht ausgetauscht werden kann.
Zusätzliche Funktionen Überlegen Sie, ob Sie zusätzliche Funktionen wie Fernbedienung, Smartphone-App-Steuerung oder Sicherheitssensoren wünschen.
Preis Vergleichen Sie verschiedene Modelle und deren Preise, um das beste Angebot für Ihr Budget zu finden.

Größe des Garagentors

Ein solarbetriebener Zahnriemenantrieb ist nicht für große, schwere Garagentore geeignet.

Platzbedarf

Beim Kauf sollten Sie besonders darauf achten, dass die Tormaße groß genug sind, um einen Solar Garagentorantrieb montieren zu können. Überprüfen Sie vor dem Kauf des Antriebs sowohl die Torfläche (Höhe x Breite nachmessen) als auch das Gewicht des Tores. Der solarbetriebene Garagentorantrieb sollte die Rahmenbedingungen für das Garagentor erfüllen.

Budget

Solarbetriebene Garagentorantriebe werden Ihnen in unterschiedlichen Preiskategorien zum Kauf angeboten. Sehr günstige Öffnungssysteme sind bereits ab 200 Euro erhältlich. Komplettsysteme inklusive Handsender und Akkuladegerät für leichte Garagentore schlagen mit etwa 370 Euro zu Buche.

Für Modelle mit einem Solar-Modul inklusive Anschlussleitung, Akku, Laderegler und Montagematerial sollten Sie über ein Budget von mindestens 400 Euro verfügen.

Zusätzliche Funktionen

Praktisch sind zusätzliche Funktionen wie etwa eine Smartphone-Steuerung und eine Abschaltautomatik, die das Tor bei Hindernissen stoppt und Kinder sowie Haustiere schützt. Eine integrierte Garagenbeleuchtung hilft Ihnen, wenn Sie bei Dunkelheit aus dem Auto aussteigen.

Verfügt der Torantrieb zusätzlich über eine automatische Funk-Torverriegelung in der Antriebsschiene können ungebetene Gäste das Tor nicht so einfach aufhebeln. Öffnungssysteme, mit modernen Technologien, verfügen über die hier angeführten Funktionen.

TIPP: Im Lieferumfang sollte sich das gesamte Zubehör für die Nutzung des Solar Garagentorantriebs befinden.

Garagentorantrieb mit Solar montieren

Welche Solar Garagentorantrieb Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Leider hat sich das bekannte Verbraucherportal „Stiftung Warentest“ nicht näher mit Solar Garagentorantrieben befasst.

Unter den nachfolgenden Links finden Sie aber Testmagazine, die diese Produkte unter die Lupe genommen haben:

  • https://www.garagentorantrieb-test.com/solar-garagentorantrieb/
  • https://maehroboter-testberichte.de/solar-garagentorantrieb-test/
  • https://www.garaka.de/garagentorantrieb/ratgeber/solar-funktionsweise/
  • https://www.heimwerker.de/solar-garagentorantrieb/

Wie kann man einen Solar Garagentorantrieb selber bauen?

Im Handel finden interessierte Kunden Solar-Motorisierungs-Kits zu vernünftigen Preisen. Mit etwas handwerklichem Geschick können diese solarbetriebenen Öffnungssysteme in Eigenregie am Garagentor installiert werden.

Folgen Sie einfach den Anweisungen des Herstellers, denn nicht alle Fabrikate funktionieren gleich. Der Einbau sollte in zwei Tagen erledigt sein. Wenn Sie allerdings unsicher sind, ist es besser, einen Fachmann für die Montage hinzuzuziehen.

Fazit

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

Ein Solar Garagentorantrieb ist eine hervorragende Alternative zu automatischen Garagentoren, die mit Akkus oder Strom funktionieren. Mit seiner Hilfe kann das Garagentor per Knopfdruck geöffnet und wieder geschlossen werden. Es ist kein Stromanschluss erforderlich.

Kurze Zusammenfassung, was beim Kauf beachtet werden sollte:

Überlegen Sie vor dem Kauf, wie viel Geld Sie für den solarbetriebenen Garagentorantrieb auszugeben bereit sind. Wichtige Kaufkriterien sind Größe und Gewicht Ihres Garagentores, mit denen der Antrieb kompatibel sein sollte. Es muss obendrein genügend Platz zum Anbringen des Antriebs vorhanden sein.

Die meisten Torantriebe lassen sich per Handsender oder Fernbedienung steuern. Fabrikate, die über modernen Technologien verfügen, haben Ihnen meist auch eine Smartphone-Steuerung, eine integrierte Garagenbeleuchtung sowie eine Abschaltautomatik zu bieten.

5/5 - (1 vote)

Jonas Weckerle

Jonas ist der Gründer von Haus-garten-solar.de, einer zentralen Anlaufstelle für Produktvergleiche und Tests im Bereich Haus, Garten und Solartechnik. Sein fundiertes Wissen und seine praktische Erfahrung ermöglichen es ihm, die Vor- und Nachteile verschiedener Produkte auf dem Markt zu erkennen und zu erläutern. Ob Sie nach der besten Solartechnik, dem idealen Rasenmäher oder effizienten Hauslösungen suchen, Jonas ist Ihr zuverlässiger Experte, der Ihnen hilft, informierte Entscheidungen zu treffen. Weitere Artikel von Jonas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert