Garten

Wasserdichte Auflagenbox Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Wo vor wenigen Minuten noch Sonne und ein wolkenfreier Himmel zu sehen war, ist jetzt ein aufziehendes Gewitter zu beobachten. Dunkle Regenwolken und starker Wind. Zeit, die Gartenauflagen und andere wasserempfindlichen Gegenstände in Sicherheit zu bringen. Doch statt sie ins Haus zu tragen, legen Sie sie in die wasserdichte Auflagenbox im Garten.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Wasserdichte Auflagenboxen bestehen aus Kunststoff, Holz oder Metall und beherbergen jegliche Polster, Auflagen oder Kissen der Gartenmöbel
  • Wasserdichte Auflagenboxen verstauen jegliche Polster trocken und geschützt vor Witterung
  • Wasserdichte Auflagenboxen können auch als Sitzkiste dienen oder Werkzeuge sowie Gartenutensilien beherbergen

Wasserdichte Auflagenboxen: Die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich – finden Sie Ihren persönlichen Testsieger:

Anmerkung der Redaktion: Alle Ranglisten für wasserdichte Auflagenboxen in diesem Artikel wurden auf der Grundlage von Expertenmeinungen, Verbraucherbewertungen oder aktuellen Verkaufszahlen erstellt. Die Webseite Haus-garten-solar.de wurde für keine der Bewertungen oder Rankings bezahlt.

AngebotBestseller Nr. 1
KESSER® Auflagenbox 290 Liter Mit Rollen Griffe 100 kg belastbar Smart Click System Truhe...
  • 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓𝐄𝐑 𝐒𝐓𝐀𝐔𝐑𝐀𝐔𝐌: Unsere Kissenbox bietet mit 290 Liter Stauraum genügend Platz für Ihre Sitzbezüge, Kissen und...
  • 𝐅𝐋𝐄𝐗𝐈𝐁𝐄𝐋 𝐔𝐍𝐃 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑: Rollen und Griffe - dadurch ist die Gartenkiste leicht zu bewegen und zu transportieren. Darüber hinaus kann der...
  • 𝐀𝐋𝐋𝐑𝐎𝐔𝐍𝐃𝐄𝐑: Mühelos ist die Aufbewahrungstruhe, dank der seitlich integrierten Griffmulden, sowohl im Garten als auch auf der Terrasse oder dem Balkon...
Bestseller Nr. 2
Koll Living Gartenbox, 350 Liter Stauraum, anthrazit - kompakte Aufbewahrungsbox mit viel Platz...
  • 350 Liter Stauraum bieten Platz für allerhand Utensilien wie Sitzauflagen, Gartengeräte oder Kinderspielzeug
  • Abmessungen außen: 128x53,6x59 cm (LxBxH)
  • Abmessungen innen: 126x52x58 cm (LxBxH)
Bestseller Nr. 3
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox 270 Liter Farbe : Graphit l 100% Wasserdicht l mit Belüftung...
  • Kunststoffbox in Holzoptik Fassungsvermögen: 270 Liter bis zu 250 kg belastbar ( 2 Personen können auf dem Deckel sitzen )
  • integrierte Griffe und Rollen erleichtern die Mobilität - einfacher Aufbau innerhalb weniger Minuten
  • Wasserdicht : der Inhalt bleibt trocken und wird belüftet
AngebotBestseller Nr. 4
Keter Kissenbox Capri, Graphit, 305L
  • Fassungsvolumen ca. 305L
  • Abmessung (LxBxH): aussen ca. 123 x 53.5 x 57 cm | innen ca. 113.7 x 48.1 x 50.2 cm
  • Ideal für Sitzauflagen und Gartenbedarf, uv-beständig und farbecht
Bestseller Nr. 5
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox 270 Liter 100% Wasserdicht mit Belüftung dadurch kein übler...
  • Kunststoffbox in Holzoptik Fassungsvermögen: 270 Liter bis zu 250 kg belastbar ( 2 Personen können auf dem Deckel sitzen )
  • integrierte Griffe und Rollen erleichtern die Mobilität - einfacher Aufbau innerhalb weniger Minuten
  • Wasserdicht : der Inhalt bleibt trocken und wird belüftet
Bestseller Nr. 6
Koll Living Aufbewahrungsbox/Kissenbox Blackwood, 623 Liter trockener & belüfteter Stauraum -...
  • 623 Liter Stauraum bieten Platz für allerhand Utensilien wie Sitzauflagen, Gartengeräte oder Kinderspielzeug
  • verfügt über zwei Gasdruckfedern für ein leichtgängiges Öffnen- & Schließen des Deckels
  • der stabile Deckel ist mit bis zu 272 kg belastbar - Bequemer Sitzplatz für zwei Erwachsene
AngebotBestseller Nr. 7
Keter 247661 Marvel+ Aufbewahrungsbox für den Garten, 270 l, Graphitgrau
  • Ideale Outdoor-Aufbewahrungsbox für Gartengeräte und -geräte, Möbelkissen, Gartenspiele und Zubehör
  • Dekorative Oberfläche im Stil einer Holzplatte mit 71 G Kapazität, die alle Gegenstände belüftet und trocken hält
  • Eingebaute Griffe für bequemen Transport und bieten bequem Platz für zwei Erwachsene

Was ist eine wasserdichte Auflagenbox?

Eine wasserdichte Auflagenbox, auch wasserfeste Auflagenbox genannt, bezeichnet eine Kiste, die vollständig geschlossen ist und Stauraum für jegliches Werkzeug als auch Gartenauflagen bietet. Selbst Gewitter und strömender Regen gelangen nicht ins Innere der wasserdichten Auflagenbox und sie schützt jegliche Objekte, die sie beherbergt.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz einer wasserdichten Auflagenbox ist primär zum Verstauen von Auflagen, Polstern und Kissen sinnvoll. In der Box sind sie schnell verstaut und stören nicht im Garten.

Darüber hinaus lagert die wasserdichte Auflagenbox Kissen, Polster und Auflagen nicht nur, sondern erleichtert auch das Verstauen im Notfall. Sollte es zu einem plötzlichen Regenfall kommen, sind die Polster schneller in die naheliegende Box befördert, als sie in den Schuppen zu tragen.

Im Schuppen, Keller oder der Garage nehmen Polster, Auflagemöglichkeiten und Kissen so auch weniger Platz weg. Haben Sie in diesen weniger Platz oder die Räume sind nicht vorhanden, verstauen Sie Ihre Auflagen in der Auflagenbox.

Selbiges gilt für Gartenwerkzeug oder andere Gegenstände, die in der wasserdichten Auflagenbox witterungsgeschützt verstaut werden können.

Letztlich ist der Einsatz sinnvoll, wenn Sie die wasserdichte Auflagenboxen nicht nur zum Verstauen von Gartengegenständen verwenden möchten, sondern auch als weiteres Design- und Funktionselement. Eine Auflagenbox kann zum Stil der Gartenmöbel passen und gleichzeitig einen Teil der Gartenmöbel darstellen. Ist sie stabil genug, kann sie als Bank agieren, auf der mindestens eine Person Platz findet.

auflagenbox-wasserdicht-test
Auflagebox wasserdicht Test, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung

Wie funktioniert eine wasserdichte Auflagenbox?

Wasserdichte Auflagenboxen ähneln auf den ersten Blick einer konventionellen Gartenkiste. Sie sind an allen Enden geschlossen und verfügen über einen geschützten Lüftungsschlitz. Letzterer sorgt für den Luftaustausch in der wasserdichten Auflagenbox, andernfalls würden feuchte Geräte oder Polster rosten sowie schimmeln. Am Deckel der Box ist eine Dichtung, die die Kiste wasserdicht verschließt, selbst bei heftigen Regenschauern.

Welche Arten von wasserdichten Auflagenboxen gibt es?

Auflagenboxen unterscheiden sich in der Komplexität des Deckels und in dem Material, aus dem sie hergestellt sind. Folgende Arten sind erhältlich:

Wasserdichte Auflagenboxen mit manuellem Deckel

Wasserdichte Auflagenboxen mit manuellem Deckel stellen die günstigste Art dar, denn an beiden Seiten des Deckels ist lediglich ein geöltes Scharnier befestigt. Es ermöglicht Ihnen, die Kiste zu öffnen. Hochwertige Modelle rasten sogar am obersten Punkt mithilfe von Stabilisatoren ein. Vorteile dieser Art sind der günstige Einstiegspreis und das schnelle Öffnen der Kiste. Problematisch kann das Scharnier ausschließlich bei einem hohen Eigengewicht des Deckels sein. Ist der Deckel aus Holz oder Metall, müssen Sie extrem viel Kraft aufwenden, um die Auflagenbox zu öffnen.

Wasserdichte Auflagenboxen mit Gasdruckfedern

Wasserdichte Auflagenboxen mit Gasdruckfedern verzichten auf Scharniere und setzen stattdessen auf Gasdruckfedern. Diese ähneln den Federn eines Kofferraumdeckels, bei denen sich der Deckel der Kiste nach einem leichten Anfangsschwung von selbst öffnet. Sie müssen beinahe keine Kraft anwenden. Diese Art ist zwar bequemer, aber fehleranfälliger, teurer und der Deckel schließt sowie öffnet sich nur langsam. Wenn Sie jedoch schweres Material für Ihre Auflagenbox bevorzugen, sollten Sie sich für diese Art entscheiden.

Wasserdichte Auflagenboxen aus Metall

Auflagenboxen aus Metall stellen modernere Auflagenboxen dar, denn sie wirken hochwertig und industriell. Das Material ist pflegeleicht, witterungsbeständig und die Kiste besonders stabil, insofern Sie auf ihr sitzen möchten. Der einzige Nachteil ist die Belüftung, denn wasserdichte Auflagenboxen aus Metall haben kleinste Lüftungsschlitze, durch die der Luftaustausch beinahe nicht stattfindet. Polstermöbel oder Kissen sollten Sie in dieser Art nicht lagern, Werkzeuge hingegen schon.

Wasserdichte Auflagenboxen aus Holz

Das zweite Material, aus dem eine wasserdichte Auflagenbox bestehen kann, ist Holz. Holz wirkt natürlich, hochwertig und ist bis zu einem gewissen Grad witterungsbeständig. Damit dies auch so bleibt, müssen Sie die Box aus Holz dauerhaft mit Öl oder Lasierungen pflegen, andernfalls ergraut sie oder das Holz verfault. Diese Art ist für weniger regenreiche Gegenden empfehlenswert, denn leichte Regenschauer kann die Box aus Holz zwar verkraften, aber nicht dauerhafte Regenschauer.

Wasserdichte Auflagenboxen aus Kunststoff

Die wasserdichte Auflagenbox aus Kunststoff ist die günstigste und pflegeleichteste Box, denn Dreck setzt sich am Kunststoff kaum an und gleichzeitig ist ihr Anschaffungspreis niedrig. Außerdem bestehen wasserdichte Auflagenboxen nicht aus durchsichtigem und weniger ästhetischem Kunststoff, sondern vorrangig aus Polyrattan.

Dies ist eine Form von Kunststoff, die natürlicher aussieht und in Maschen gewebt ist. Diese Art ist zwar nicht nachhaltig, aber stellt den besten Allrounder hinsichtlich Wasserfestigkeit, Beständigkeit und Anschaffungspreis dar.

Lediglich die Bildung von Rissen kann problematisch sein, weshalb Sie sich nicht auf diese Art setzen sollten. Kunststoff ist weitaus weniger belastungsfähig als Holz oder Metall.

Wasserdichte XXL-Auflagenbox

Bestseller Nr. 1
Koll-Living Auflagenbox/Kissenbox Goliath XXL 870 Liter Farbe : Graphit l 100% Wasserdicht l...
  • Riesige 870 Liter Fassungsvermögen
  • Kunststoff in Holzoptik
  • wartungsarm & langlebig
Bestseller Nr. 2
Casaria® Gartenbox Wasserdicht XXL Polyrattan UV-beständig 800L Rollen Gasdruckfeder Garten...
  • GROßER STAURAUM: Die 800L XXL große Auflagenbox aus pflegeleichtem Polyrattan von CASARIA, bietet genügend Platz für Auflagen, Kissen, Decken aber auch für Spielzeug und Werkzeuge....
  • MULTI FUNKTIONAL: Die Kissentruhe lässt sich dank Rollen und Griffen leicht bewegen. Die Hubautomatik der Box ermöglicht ein leichtes Öffnen und Schließen des 2 geteilten Deckels,...
  • EXTRAS: Die umlaufende Abtropfkante der Deckel sorgt für einen kontrollierten Regenwasser Ablauf. Die Deckel lassen sich einzeln, mittels separat erhältlichem Hängeschloss,...

Wasserdichte Auflagenbox aus Holz

Bestseller Nr. 1
Casaria® Auflagenbox Holz Outdoor ca. 300L 320kg Belastbarkeit Wetterfest Geölt Innenplane...
  • ZEITLOS SCHÖN: Die Aufbewahrungsbox mit ca. 300L Volumen von CASARIA, wird dein optisches Aufbewahrungshighlight in deiner Wohnlandschaft. Aus massivem Akazienholz gefertigt, mit einer...
  • OPTIMALE BAUWEISE: Die offene Bauweise der Holzkiste mit Deckel garantiert eine perfekte Belüftung. Durch den Werkstoff Holz, ist die Gartenbox sehr wetterfest, natürlich resistenter...
  • VERLÄSSLICHER SCHUTZ: Deine Gartenmöbel Auflagen wie Kissen, Liegenauflagen aber auch dein Gartenzubehör sind dank der im Lieferumfang enthaltenen Plane, die einfach angebracht wird,...
Bestseller Nr. 2
Casaria® Gartenbox Holz Akazie 350L Räder Innenplane Geölt Garten Terrasse Wohnzimmer...
  • ZEITLOS SCHÖN: Die Aufbewahrungsbox mit Deckel von CASARIA, wird dein optisches Aufbewahrungshighlight in deiner Wohnlandschaft. Aus massivem Akazienholz gefertigt, setzt die Holzbox...
  • OPTIMALE BAUWEISE: Die offene Bauweise der Aufbewahrungsbox von Casaria garantiert eine optimale Belüftung. Die wetterfeste Gartenbox ist bestens für Ihren Outdoor-Bereich geeignet...
  • STABILE KISTE: Durch den äußerst robusten Akazien-Hartholzrahmen, ist diese Truhe standsicher und stabil. Der Deckel verfügt über eine Abtropfkante und lässt Regenwasser...

Auflagenbox wasserdicht zum sitzen

AngebotBestseller Nr. 1
KESSER® Auflagenbox 290 Liter Mit Rollen Griffe 100 kg belastbar Smart Click System Truhe...
  • 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓𝐄𝐑 𝐒𝐓𝐀𝐔𝐑𝐀𝐔𝐌: Unsere Kissenbox bietet mit 290 Liter Stauraum genügend Platz für Ihre Sitzbezüge, Kissen und...
  • 𝐅𝐋𝐄𝐗𝐈𝐁𝐄𝐋 𝐔𝐍𝐃 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑: Rollen und Griffe - dadurch ist die Gartenkiste leicht zu bewegen und zu transportieren. Darüber hinaus kann der...
  • 𝐀𝐋𝐋𝐑𝐎𝐔𝐍𝐃𝐄𝐑: Mühelos ist die Aufbewahrungstruhe, dank der seitlich integrierten Griffmulden, sowohl im Garten als auch auf der Terrasse oder dem Balkon...
Bestseller Nr. 2
Koll Living Auflagenbox/Kissenbox 270 Liter Farbe : Graphit l 100% Wasserdicht l mit Belüftung...
  • Kunststoffbox in Holzoptik Fassungsvermögen: 270 Liter bis zu 250 kg belastbar ( 2 Personen können auf dem Deckel sitzen )
  • integrierte Griffe und Rollen erleichtern die Mobilität - einfacher Aufbau innerhalb weniger Minuten
  • Wasserdicht : der Inhalt bleibt trocken und wird belüftet
Art der wasserdichten Auflagenbox Material Vor- und Nachteile
Wasserdichte Auflagenbox mit manuellem Deckel Verschiedene Materialien (z.B. Holz, Kunststoff) Günstiger Preis, schnelles Öffnen, aber problematisch bei hohem Eigengewicht des Deckels
Wasserdichte Auflagenbox mit Gasdruckfedern Verschiedene Materialien (z.B. Holz, Kunststoff) Bequemer, benötigt weniger Kraft, aber teurer, fehleranfälliger und langsam öffnend/schließend
Wasserdichte Auflagenbox aus Metall Metall Pflegeleicht, witterungsbeständig, stabil, aber Belüftung kann problematisch sein
Wasserdichte Auflagenbox aus Holz Holz Natürlicher Look, witterungsbeständig bei guter Pflege, aber erfordert regelmäßige Pflege
Wasserdichte Auflagenbox aus Kunststoff Kunststoff (Polyrattan) Günstiger Preis, pflegeleicht, gut wasserfest, aber weniger belastungsfähig und nicht nachhaltig

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer wasserdichten Auflagenbox?

Vorteile

Die wasserdichte Auflagenbox schützt Polster, Auflagen und Kissen vor Feuchtigkeit. Dieser Vorteil kommt insbesondere bei Sommergewittern zum Vorschein, wenn diese plötzlich einbrechen und sich über der Erde ergießen. Statt sich selbst und die Polster auf dem Weg zum Schuppen oder der Garage vollständig durchzunässen, verstauen Sie sie schnell und unkompliziert in der naheliegenden Auflagenbox.

Darüber hinaus sind Auflagenboxen nicht nur reine Boxen, sondern vielfältig einsetzbar. Sie können ein Dekoelement sein, indem Sie im Design der Gartenmöbel sind oder sogar eine weitere Sitzmöglichkeit darstellen. Als Bank ist die Auflagenbox ideal für zusätzliche Gäste beim Grillen oder Gartenpartys.

Letztlich ist die Auflagenbox nicht zwingend eine Box für Auflagen oder Kissen. Da sie wasserdicht ist, können Sie in ihr auch Gartenwerkzeug, Grillgut oder andere Objekte verwahren, die der Witterung nicht ausgesetzt sein sollen.

Vorteile auf einen Blick:

  • schützt Auflagen vor Feuchtigkeit und Nässe
  • dienen als Sitzbank
  • vielseitig verwendbar

Nachteile

Der größte Nachteil der wasserdichten Auflagenboxen ist deren Belüftung. Sie müssen sich individuell das Modell anschauen, denn jeder Hersteller löst das Problem der Belüftung anders. Doch anders meint nicht zwingend gut, denn durch seitlich platzierte Lüftungsschlitze kann nicht nur Luft hindurch gelangen, sondern auch Regenwasser. Andere Hersteller verzichten stattdessen auf Lüftungsschlitze, wodurch die Luft stockt. Beides hat zur Folge, dass Polster, Auflagen und andere Kissen im Inneren der Box schimmeln.

Der zweite und letzte Nachteil ist das Fassungsvermögen. Haben Sie eine größere Garnitur an Polstern, Kissen und Auflagen ist die Auflagenbox schnell gefüllt. So müssten Sie dennoch die Auflagen in den Schuppen oder die Garage tragen, weshalb sich die Anschaffung nicht lohnt.

Nachteile auf einen Blick:

  • Polster können im Inneren schimmeln
  • Fassungsvermögen begrenzt
Vorteile von wasserdichten Auflagenboxen Nachteile von wasserdichten Auflagenboxen
Schutz vor Feuchtigkeit und Regen Unterschiedliche Materialien haben unterschiedliche Belüftungsmöglichkeiten
Schutz vor Staub und Schmutz Kunststoffboxen können leicht Risse bekommen
Materialien sind pflegeleicht und witterungsbeständig Boxen mit manuellem Deckel können schwer zu öffnen sein
Verwendung verschiedener Materialien wie Kunststoff, Holz und Metall Gasdruckfedern können fehleranfällig und teurer sein
Moderne und ansprechende Optik, z.B. bei Metallboxen Holzboxen müssen gepflegt werden, um witterungsbeständig zu bleiben
Günstige Einstiegspreise bei manuellen Deckeln und Kunststoffboxen

Was sollte ich beim Kauf von einer wasserdichten Auflagenbox beachten?

Damit Sie die ideale wasserdichte Auflagenbox zu Ihren Gartenmöbeln finden, achten Sie auf folgende Punkte beim Kauf:

Größe

Der erste und wichtigste Kauffaktor ist die Größe der wasserdichten Auflagenbox, denn sie muss zu Ihrem Garten passen. Haben Sie eine kleine Sitzecke oder sind lediglich ein Paar mit Gartenmöbeln, genügt eine Auflagenbox mit einem Fassungsvolumen von bis zu 500 Litern. Sind Sie stattdessen eine Familie oder haben mehrere Gartenmöbel, sollte die Box ein Fassungsvolumen von bis zu 1000 Litern aufweisen.

Feder oder Scharnier

Hochwertigere Boxen kommen immer mit Gasfedern einher. Diese sind zwar fehleranfälliger, erleichtern dafür die Handhabung der Box. Können Sie auf Komfort verzichten und möchten Sie primär eine langlebige sowie günstige Auflagenbox, wählen Sie ein Modell mit Scharnieren.

Maximale Belastungsfähigkeit

Die maximale Belastungsfähigkeit beschreibt das Gewicht, das auf dem Deckel lasten darf, bevor es zu Beschädigungen an der Box kommt. Möchten Sie auch auf der Box sitzen, ist dieses Kriterium entscheidend, denn manche Boxen sind nur bis zu 50 kg belastbar. Zwar kann ein Kind auf der Box sitzen, aber kein Erwachsener. Sollen circa zwei Personen auf der Auflagenbox sitzen, sollte ihre maximale Belastungsfähigkeit bis zu 350 kg betragen. So ist sichergestellt, dass weder die Box noch die Personen Schäden davontragen.

Material

Der letzte Faktor vor dem Kauf ist das Material, denn dieses hat zwar seine Vor- und Nachteile, ist aber vorrangig ein persönlicher Faktor. Holz ist pflegebedürftig, wirkt aber am natürlichsten. Metall ist robust, aber schwer und passt vom Look in die wenigsten Gärten. Rattan/Kunststoff ist am günstigsten, aber am wenigsten belastbar.

Aspekt Worauf achten beim Kauf?
Material Das Material sollte witterungsbeständig und stabil sein, z.B. Kunststoff, Metall oder Holz mit entsprechender Pflege
Größe Die Größe sollte entsprechend des eigenen Bedarfs gewählt werden, um ausreichend Platz für Kissen oder Polstermöbel zu bieten
Wasserdichtigkeit Die Box sollte unbedingt wasserdicht sein, am besten mit einer Gummiabdichtung und/oder einem schließbaren Deckel
Öffnungsmechanismus Der Öffnungsmechanismus sollte einfach und bequem sein, z.B. mit Gasdruckfedern oder einem stabilen Scharnier
Belüftung Wenn man Polstermöbel oder Kissen in der Box lagern möchte, sollte auf ausreichende Belüftung geachtet werden
Preis Der Preis sollte angemessen sein und in Relation zu Qualität, Größe und Material stehen

Wie viel kostet eine wasserdichte Auflagenbox?

Günstige Auflagenboxen erhalten Sie bereits ab circa 50 €. Diese sind jedoch nur bedingt wasserfest und vergleichsweise klein. Hochwertige und große Modelle können bis zu 300 € kosten. Sonderanfertigungen aus Metall oder Holz sogar weit über 1.000 €.

Welche Tests zu wasserdichten Auflagenboxen von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bisher veröffentlichte ausschließlich bild.de einen Vergleichsbericht zu wasserdichten Auflagenboxen. Von der Stiftung Warentest, bild.de oder anderen Testmagazinen erfolgte jedoch kein Test der Kisten. Lesen Sie sich deshalb Rezensionen auf Verkaufsplattformen durch, denn aus ihnen können Sie herauslesen, ob die Box tatsächlich wasserdicht ist und wie sie sich im Langzeittest schlägt.

Mögliche Test- und Bewertungskriterien

Test- und Bewertungskriterien Erklärung
Wasserfestigkeit Die Box muss wasserdicht sein und bei Regen kein Wasser durchlassen.
Materialqualität Die Qualität des Materials, aus dem die Box hergestellt ist, muss hoch genug sein, um das Gewicht von Kissen und anderen Gegenständen zu tragen und der Witterung standzuhalten.
Belüftung Die Box sollte über eine ausreichende Belüftung verfügen, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit im Inneren ansammelt, was Schimmelbildung begünstigt.
Öffnungs- und Schließmechanismus Der Öffnungs- und Schließmechanismus der Box sollte einfach zu bedienen sein und die Box sicher verschließen.
Sicherheit Die Box sollte sicher sein und keine Gefahr darstellen, wenn sie als Sitzgelegenheit genutzt wird.
Größe und Fassungsvermögen Ist die Box groß genug, um alle gewünschten Gegenstände aufnehmen zu können, aber nicht so groß, dass sie zu viel Platz auf der Terrasse oder im Garten einnimmt?
Design und Ästhetik Die Box sollte ästhetisch ansprechend und gut gestaltet sein, um sich in die Umgebung einzufügen.
Preis-Leistungs-Verhältnis Weißt die Box ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis auf, bei dem der Preis in einem vernünftigen Verhältnis zu den gebotenen Funktionen und der Qualität steht?

Was sollte ich beim Einsatz von einer wasserdichten Auflagenbox beachten?

Beim Einsatz der wasserdichten Auflagenbox sollten Sie auf regelmäßiges Lüften und das Hineinlegen von trockenen Polstern oder Gegenständen achten. Zwar sind Auflagenboxen wasserdicht und belüftet, aber sollte sich hinreichend Feuchtigkeit in den Polstern befinden und die Sonne scheint auf die Box, haben Mikroorganismen die idealen Wachstumsvoraussetzungen.

Selbst wenn sich kein Schimmel bildet, breitet sich ein muffiger Geruch aus, den Sie umgehen können, indem Sie die Box häufiger lüften.

Wie reinigt man eine wasserdichte Auflagenbox?

Reinigung und Pflege der wasserdichten Auflagenbox sind abhängig von Material und Standort. Holz müssen Sie häufiger mit Öl behandeln oder lasieren, Metall höchstens von Rost befreien, insofern die Legierung sich gelöst hat. Kunststoff hingegen reinigen Sie mit einem feuchten Tuch oder Lappen, denn am Material setzt sich nichts fest.

Kann man eine wasserdichte Auflagenbox selber bauen?

Der Eigenbau einer wasserdichten Auflagenbox ist vorrangig mit Holz möglich. Bauen Sie sich hierzu eine Kiste, deren Deckel Sie mit Scharnieren oder Gasdruckfedern versehen und setzen Sie an den Rändern mithilfe von Kleber Dichtungen ein.

Im Anschluss bohren Sie an den Seiten Löcher in das Holz und überdecken diese mit einem kleinen Dach aus Holz oder Kunststoff. Letztlich lasieren Sie das Holz, lassen die Lasur trocknen und fertig ist Ihre selbstgebaute und wasserdichte Auflagenbox.

Fazit

Wasserdichte Auflagenboxen sind meist bereits im Set von Gartenmöbeln enthalten und beherbergen jegliche Polster, Kissen oder Auflagen. Sie sind vorrangig aus Holz oder Rattan und gliedern sich unauffällig in den Garten ein. Achten Sie lediglich auf die regelmäßige Lüftung und Ihre Gartenpolster kommen jederzeit frisch und getrocknet aus der Box, damit Sie sich auf sie setzen können.

 

FAQ

Wie lagere ich meine wasserdichte Auflagenbox im Winter?

Wenn Sie Ihre wasserdichte Auflagenbox im Winter nicht verwenden möchten, sollten Sie sie an einem trockenen Ort aufbewahren, um Schäden durch Feuchtigkeit oder Schimmel zu vermeiden. Sie können die Box auch mit einer passenden Abdeckung schützen.

Kann ich meine wasserdichte Auflagenbox abschließen?

Einige wasserdichte Auflagenboxen haben Vorrichtungen, mit denen Sie sie abschließen können. Dies kann nützlich sein, wenn Sie wertvolle Gegenstände in der Box aufbewahren oder wenn Sie sich vor Diebstahl schützen möchten.

Können wasserdichte Auflagenboxen auch als Sitzgelegenheit verwendet werden?

Einige wasserdichte Auflagenboxen sind stabil genug, um als Sitzgelegenheit verwendet zu werden. Es ist jedoch wichtig, das maximale Gewicht zu berücksichtigen, das die Box tragen kann, um Verletzungen zu vermeiden. Unter dem Punkt „Welche Arten von wasserdichten Auflagenboxen gibt es?“ finden Sie Boxen, die speziell zum Sitzen erstellt wurden.

5/5 - (1 vote)

Jonas Weckerle

Jonas ist der Gründer von Haus-garten-solar.de, einer zentralen Anlaufstelle für Produktvergleiche und Tests im Bereich Haus, Garten und Solartechnik. Sein fundiertes Wissen und seine praktische Erfahrung ermöglichen es ihm, die Vor- und Nachteile verschiedener Produkte auf dem Markt zu erkennen und zu erläutern. Ob Sie nach der besten Solartechnik, dem idealen Rasenmäher oder effizienten Hauslösungen suchen, Jonas ist Ihr zuverlässiger Experte, der Ihnen hilft, informierte Entscheidungen zu treffen. Weitere Artikel von Jonas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert