Solaranlagen Tests und Vergleiche

Faltbares Solarpanel: unsere Empfehlungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Solarpanel faltbar Test

Die Fotovoltaikanlage legte den Grundstein für eine Richtung gen Energiewende. Weg von fossilen Energieträgern, hin zu regenerativen Energien. Und das Beste an der Wende ist – der Strom ist völlig kostenlos. Doch nicht jeder Mensch hat die Möglichkeit, eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach zu besitzen und transportabel ist sie auch nicht. Bis auf das faltbare Solarpanel, das Sie immer mit sich führen können.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Faltbare Solarpanels bestehen aus mehreren Solarmodulen, die ineinander faltbar und als Solartasche oder Solarkoffer transportierbar sind
  • Faltbare Solarpanels sind nach dem Aufstellen sofort einsatzbereit und produzieren Strom für Kleingeräte
  • Faltbare Solarpanels sind leichter als herkömmliche Solarmodule, zeigen aber auch einen geringeren Wirkungsgrad als diese

Faltbares Solarpanel: Die aktuellen top 7 Bestseller im Vergleich – finden Sie Ihren persönlichen Testsieger:

Bestseller Nr. 1
Borrow Power 40-200W Solarpanel-Set, 18V Tragbares, Faltbares Ladegerät mit MC4, USB + DC,...
  • TRAGBAR & BENUTZERFREUNDLICH: Das faltbare Solarpanel-Set von Borrow Power bietet ultimative Flexibilität für den Einsatz zu Hause und im Freien. Es wird mit einer hochwertigen...
  • MEHRERE AUSGÄNGE FÜR VERSCHIEDENE GERÄTE: Dieses 100W Solarpanel ist mit mehreren Ausgängen ausgestattet, einschließlich DC(20V), MC4, USB-C(5V,3A) und USB-A(5V,2.4A), und ist...
  • HOHE UMWANDLUNGSRATE: Mit einer leistungsstarken Umwandlungseffizienz von bis zu 23,5% gewährleistet dieses Solarpanel-Ladegerät-Set eine maximale Stromerzeugung. Die verstellbaren...
Bestseller Nr. 2
Solarpanel Faltbar, ATZ POWER 60W Solarpanel, mit USB-A, USB-C, DC, ANDERSON Ports. zum Laden...
  • 【Hohe Umwandlungseffizienz】Unsere 60W monokristalline solaranlage hat eine hohe Umwandlungseffizienz von 23.4%, sie funktioniert besser als ähnlich bewertete polykristalline...
  • 【Multifunktionale Verwendung】ATZ POWER 60W faltbares Solarpanel hat zwei verschiedene Portgrößen (USB, DC55*21, Anderson), Solarpanel mit 18V DC und Anderson Ausgangsport, der zum...
  • 【IP65 wasserdicht und langlebig】Das Solarpanel ist vollständig laminiert, hergestellt durch fortschrittliche laminierte Technologie und langlebiges ETFE-Material. Die Tasche, die...
AngebotBestseller Nr. 3
DOKIO 110W 18V Faltbar Solarmodule Monokristalline mit Solarregler(Lcd-Anzeige + 2 Usb-Ausgang)...
  • 【Hohe Leistung und Qualität+Preis-Leistung-Verhältnis stimmt】Monokristalline Solarzellen mit hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer.Sie sind die aktuell effektivsten...
  • 【Das mobile Kraftwerk】 Einfach auseinanderfalten und an Ihre Powerbank, Ihr Smartphone, Ihren MP3-Player oder ein anderes USB-Gerät anschließen. Schon sammelt dieses...
  • 【Das Ding ist leicht, leicht anzuschließen】Das Solarpanel lässt sich platzsparend zusammenfalten! Egal ob im Rucksack, in der Fahrradtasche, im Auto oder im Wohnmobil: Dieses...
Bestseller Nr. 4
Cunsieun Solar Panel Faltbare 28w Portable Handy Power Banks Monokristalline Camping Wandern...
  • Sehr hohe Umwandlungseffizienz: Diese Solarmodulbank hat eine hohe Solarenergieumwandlungseffizienz, fast doppelt so viel wie die meisten anderen faltbaren Solarladegeräte auf dem...
  • Dual-USB-Smart-Ladetechnologie: Der integrierte Smart-Chip beurteilt Ihr Gerät intelligent, maximiert die Ladegeschwindigkeit und schützt Ihr Gerät vor Überladung und Überladung...
  • Hoch tragbar: Die kompakte Größe und die Ösen aus Kupferlegierung an jeder Ecke können leicht an Rucksäcken, Bäumen oder Zelten befestigt werden. Leichtes und schlankes Design...
Bestseller Nr. 5
Solarpanel Faltbar 100w, Ericsity Solar Panel Portable Monokristallines Solarmodul Kit mit XT60...
  • 【Hohe Umwandlungseffizienz】 Das Solarmodul 100W verfügt über die neueste monokristalline Silizium-Solarzelle, die die Effizienz herkömmlicher Solarmodule um 30% verbessert und...
  • 【Neuestem ETFE Material】 Das Solarmodul verwendet ETFE Thermoplastharz mit hoher Lichtdurchlässigkeit, das eine erstklassige Transparenz von 95% erreicht, um die Nutzung der...
  • 【Hohe Kompatibilität】 Mit dem XT60 Stecker können praktisch alle tragbaren Stromquellen auf dem Markt aufgeladen werden. Durch die Kombination mehrerer Solarmodule in Serien- oder...
Bestseller Nr. 6
30W Solarpanel Faltbar, 3-Port DC(18V)/USB(24W)/PD(18W) Wasserdichtes Tragbares Solar...
  • 🚀SCHNELLES AUFLADEN: Upgraded Mesuvida solarpanel USB ist mit einem QC 3.0-Anschluss (24W) ausgestattet, It' braucht nur die Hälfte der Zeit, um vollständig aufzuladen Samsung und...
  • 🔋WEITE KOMPATIBILITäT: Unser PD-Port (18W) von faltbares solarpanel lädt das iPhone 1,5 mal schneller als andere, die nur mit 2 USB-Ports (5V 2,4A) ausgestattet sind, seine 18V max...
  • 💼EINFACH ZU TRANSPORTIEREN: Das gefaltete Solarpanel sieht aus wie eine Laptoptasche und lässt sich durch den mitgelieferten Griff oder Schultergurt leicht tragen. Die...
AngebotBestseller Nr. 7
BigBlue 28W Tragbar Solar Ladegerät 2-Port USB(5V/4A insgesamt), IPX4 SunPower Solarpanel mit...
  • Eingebautes Amperemeter und Chip: Das Produkt hat ein digitales Amperemeter, das die Menge an Amps anzeigt, und einen inneren Chip, der eine stabile Ladung sicherstellt. Hoch effiziente...
  • Weite Kompatibilität: Ein angehöriges TYP-C-Kabel für fast alle Android-Geräte und einige der DSLRs. Sie benötigen ein zusätzliches Kabel für andere Geräte. integrierte 2 USB...
  • Sichere Ladung: Setzen Sie Ihr Handy in die Tasche mit Reißverschluss, halten Sie es sicher und sauber. Ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Klettern, Angeln usw; Gefaltete...

Faltbare Solarpanels im Test und Vergleich

Was ist ein faltbares Solarpanel?

Ein faltbares Solarpanel ist ein Solarmodul, das aus mehreren, gefalteten Solarpanels besteht. Statt völlig starr zu sein, wie bei Solarmodulen von Fotovoltaikanlagen, ist das faltbare Solarpanel zwischen den einzelnen Solarzellen mit einem beweglichen Steg versehen, sodass Sie die Panels zu einer Tasche oder einem Koffer falten können.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Da das Solarpanel faltbar ist, ergeben sich mehrfache Anwendungszwecke. Einer davon ist das Camping. Egal, ob Sie mit dem Wohnmobil, Wohnwagen, Campervan oder nur mit dem Zelt unterwegs sind, das faltbare Solarpanel begleitet Sie. Legen Sie es hinter die Windschutzscheibe des Fahrzeugs, platzieren Sie es auf dem Zelt oder nehmen Sie es bequem als Solartasche im Reisegepäck mit, um mobil Strom zu produzieren.

Aus oben genannten Gründen können Sie das faltbare Solarpanel auch auf dem Boot nutzen. Stellen Sie es auf dem Deck auf, platzieren Sie es an der Reling oder hinter der Scheibe der Kapitänskabine und Sie haben selbst auf dem Boot Strom, um Kühlboxen zu betreiben oder das Smartphone zu laden.

Stattdessen ist aber auch der Einsatz auf dem Balkon sinnvoll. Sind Sie Mieter und möchten ein Balkonkraftwerk installieren, können Sie hierzu ein faltbares Solarpanel verwenden. Dieses können Sie so falten, dass es den maximalen Ertrag produziert und Sie sind nicht an das starre Balkongeländer gebunden.

Haben Sie statt eines Balkons einen Garten mit angrenzendem Gartenhaus, können Sie das faltbare Solarpanel auch auf diesem verwenden. Dort produziert es Strom für die Gartenbeleuchtung oder die Geräte im Gartenhaus.

Letztlich bietet sich daher auch der Einsatz auf Bauwägen, in Ferienhäusern oder auf landwirtschaftlichen Grundstücken an, die nicht in der Nähe des öffentlichen Stromnetzes sind. Statt für eine horrende Summe den Anschluss an das öffentliche Netz zu suchen, installieren Sie das faltbare Solarpanel, haben ebenfalls Strom, und das deutlich günstiger.

Wie funktioniert ein faltbares Solarpanel?

Ein faltbares Solarpanel ähnelt in der Funktionsweise herkömmlichen Solarmodulen. Auf dem Solarpanel befinden sich Solarzellen aus Silizium. Der Halbleiter nimmt Sonnenlicht auf, wodurch Protonen im Inneren eine Ladung erfahren und Gleichstrom erzeugen. Dieser Gleichstrom gelangt über den Solar-Wechselrichter zu einem zusätzlichen Solarspeicher oder wird direkt ausgegeben, je nach angeschlossenen Verbrauchern.

Der Unterschied zu herkömmlichen Solarmodulen besteht beim faltbaren Solarmodul darin, dass die Brücken zwischen den Solarmodulen nicht starr, sondern flexibel sind. Dadurch ist das faltbare Solarpanel, je nach Größe, zu einer Tasche oder einem Koffer faltbar und wesentlich transportabler als herkömmliche Solarmodule.

Welche Arten von faltbaren Solarpanels gibt es?

Faltbare Solarpanels unterscheiden sich in der Art der Solarzelle, aus der das faltbare Solarpanel besteht und in der Art des Solarpanels selbst. Folgende Arten können Sie erwerben:

Faltbare Solarpanels mit polykristallinen Solarzellen

Faltbare Solarpanels mit polykristallinen Solarzellen stellen die ersten Solarzellen dar, denn diese sind blau und in kleine Quadrate unterteilt. Sie können die Solarzellen auf den Solarpanels deutlich erkennen, da die Siliziumkristalle nicht gebrochen wurden. Das macht sie besonders preiswert, aber gleichzeitig sinkt auch der Ertrag, denn diese Art zeigt einen geringeren Wirkungsgrad. Sind Sie auf der Suche nach einem möglichst günstigen Solarpanel, sollten Sie zu dieser Art greifen.

Faltbare Solarpanels mit monokristallinen Solarzellen

Faltbare Solarpanels mit monokristallinen Solarzellen stellen die Weiterentwicklung der polykristallinen Solarzellen dar. Sie erfahren einen weiteren Verarbeitungsschritt, bei dem das Silizium und dessen Kristalle in Form gebracht werden. Aus mehreren Kristallen wird eine monokristalline Schicht erzeugt, die einen höheren Wirkungsgrad aufweist. Mit dem Verarbeitungsschritt kommt jedoch ein höherer Anschaffungspreis einher, der sich erst nach mehreren Jahren amortisiert.

Faltbare Solarpanels als Dickschicht-Solarmodule

Faltbare Solarpanels als Dickschicht-Solarmodule können sowohl aus polykristallinen als auch als monokristallinen Solarzellen bestehen, denn die Siliziumschicht ist millimeterdünn und zwischen zwei Folien eingefasst. Der Rahmen besteht aus Aluminium oder Stahl. Stahl ist härter, Aluminium hingegen leichter. So kann das Gewicht zwischen 15 und 25 kg pro Solarpanel schwanken. Greifen Sie daher zwingend zu einem Modell mit Aluminiumrahmen, um das Gewicht zu reduzieren. Diese Art der Solarpanels ist unempfindlicher gegenüber Kratzern oder Beschädigungen, hat aber ein höheres Gewicht als Dünnschicht-Solarmodule

Faltbare Solarpanels als Dünnschicht-Solarmodule

Faltbare Solarpanels als Dünnschicht-Solarmodule bestehen aus einer erweiterten Form des Siliziums – amorphes Silizium. Dieses besteht aus einem Gemisch aus Kupfer, Indium, Gallium, Diselenid sowie Cadmiumtellurid, kurz CIGS. Die Solarpanels sind nicht starr, sondern semiflexibel bis flexibel, da sie nicht in einen starren Rahmen eingefasst sind.

Stattdessen bleibt der Rahmen flexibel und der Aufbau ist wesentlich dünner. Das macht das faltbare Solarpanel maximal 10 kg schwer, reduziert aber auch den Wirkungsgrad auf die Hälfte, denn er beträgt maximal 13, statt 23 Prozent. Diese Art der Solarpanels empfiehlt sich für Reisen und zum Mitnehmen, denn für die lokale Installation ist der Wirkungsgrad zu gering.

Art der faltbaren Solarpanels Beschreibung
Faltbare Solarpanels mit polykristallinen Solarzellen Preiswert, geringer Wirkungsgrad, blau, kleine Quadrate
Faltbare Solarpanels mit monokristallinen Solarzellen Höherer Wirkungsgrad, höherer Anschaffungspreis, aus mehreren Kristallen wird eine monokristalline Schicht erzeugt
Faltbare Solarpanels als Dickschicht-Solarmodule Millimeterdünn, unempfindlicher gegenüber Kratzern oder Beschädigungen, Aluminium- oder Stahlrahmen, Gewicht zwischen 15 und 25 kg
Faltbare Solarpanels als Dünnschicht-Solarmodule Semiflexibel bis flexibel, maximal 10 kg schwer, reduzierter Wirkungsgrad von maximal 13 Prozent, empfohlen für Reisen und zum Mitnehmen

Faltbares Solarpanel mit 100 Watt

Bestseller Nr. 1
Borrow Power 40-200W Solarpanel-Set, 18V Tragbares, Faltbares Ladegerät mit MC4, USB + DC,...
  • TRAGBAR & BENUTZERFREUNDLICH: Das faltbare Solarpanel-Set von Borrow Power bietet ultimative Flexibilität für den Einsatz zu Hause und im Freien. Es wird mit einer hochwertigen...
  • MEHRERE AUSGÄNGE FÜR VERSCHIEDENE GERÄTE: Dieses 100W Solarpanel ist mit mehreren Ausgängen ausgestattet, einschließlich DC(20V), MC4, USB-C(5V,3A) und USB-A(5V,2.4A), und ist...
  • HOHE UMWANDLUNGSRATE: Mit einer leistungsstarken Umwandlungseffizienz von bis zu 23,5% gewährleistet dieses Solarpanel-Ladegerät-Set eine maximale Stromerzeugung. Die verstellbaren...
Bestseller Nr. 2
ECO-WORTHY 100W Solarpanel Faltbar, Solarpanel 12v mit 10 DC Adapter, MC-4 und 30°/40°...
  • ⚡【Leicht faltbar, leicht zu bewegen】 Gefaltete Größe nur 24,6 x 18,3 x 2,2 Zoll, 7,6 Pfund leicht zu tragen. Lässt sich auf eine schöne, kompakte Größe zusammenfalten und...
  • ⚡【Geeignet für 95% Generatoren】 100W faltbares Solarpanel Kompatibel mit den meisten Solargeneratoren auf dem Markt. Das faltbare Solarpanel enthält Anschlüsse in verschiedenen...
  • ⚡【Wasserdicht & Langlebig】 Das faltbar Solarpanel besteht aus FR-4-Substrat und hat eine hohe Festigkeit, Flammhemmung und Wasserdichtigkeit. So ist das Panel extrem stark und...

Faltbares Solarpanel mit 200 Watt

Bestseller Nr. 1
ALLPOWERS Faltbares Solarpanel 200W Solarmodul Solarladegerät Speziell US Solarzelle mit MC-4...
  • ▶【Hergestellt für Outdoor-Generatoren】: ALLPOWERS 200W faltbares Solarpanel ist mit den meisten Solargeneratoren/tragbaren Kraftwerken auf dem Markt kompatibel. Das tragbare...
  • ▶【Hohe Effizienz】: 200W Solarzelle wird aus den USA hergestellt, bis zu 22% Wirkungsgrad, faltbares Solarladegerät verfügt über 1 * MC-4 Ausgang (kann 20 A max. Strom liefern,...
  • ▶【Faltbar und tragbar】: Gefaltete Größe nur 25,6 x 20,3 x 0,39 Zoll, 13,9 Pfund, 200 W faltbares Solarpanel ist ideal für Reisen ohne Strom und nimmt nicht viel Platz in Ihrem...
Bestseller Nr. 2
DOKIO Solarpanel Faltbar 200W 18V Kit Monokristalline mit Solar Ladegerät (LCD Anzeige + 2 USB...
  • KOMPLETTER BAUSATZ -- DOKIO 200W 18V Solar Panel + 20A Laderegler + 3M SAE to XT60 Kabel + XT60 to Alligator clip Kabel + JY60 to DC Kabel + 5 * DC Wandlung Adapters...
  • GANZ EINFACH TRAGBAR -- Das Solarpanel Tragbare 200W ist leicht und mit einer dicke von nur 2,8 cm und einem gewicht von nur 4,4 kg ist es einfacher zu installieren und zu...
  • HOHE EFFIZIENZ -- Die hocheffizienten monokristallinen solarzellen erreichen eine umwandlungseffizienz von 23%. Unter den silizium-solarzellen hat monokristalliner silizium-solarstrom...

Faltbares Solarpanel mit 300 Watt

Bestseller Nr. 1
DOKIO Solarpanel Faltbar 300W 18V Kit Monokristalline mit Solar Ladegerät (LCD Anzeige + 2 USB...
  • KOMPLETTER BAUSATZ -- DOKIO 300W 18V Solar Panel + 20A Laderegler + 3M SAE to XT60 Kabel + XT60 to Alligator clip Kabel + JY60 to DC Kabel + 5 * DC Wandlung Adapters...
  • GANZ EINFACH TRAGBAR -- Das Solarpanel Tragbare 300W ist leicht und mit einer dicke von nur 2,8 cm und einem gewicht von nur 6,9 kg ist es einfacher zu installieren und zu...
  • HOHE EFFIZIENZ -- Die hocheffizienten monokristallinen solarzellen erreichen eine umwandlungseffizienz von 23%. Unter den silizium-solarzellen hat monokristalliner silizium-solarstrom...
AngebotBestseller Nr. 2
DOKIO High Efficiency, Solarpanel 300W Faltbar Monokristallinen Solarmodul mit Laderegler (2...
  • 【Hohe Leistung und Qualität】Monokristalline Solarzellen mit hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer. Sie sind die aktuell effektivsten Solarzellen.
  • 【Das mobile Kraftwerk】 Einfach auseinanderfalten und an Ihre Powerbank, Ihr Smartphone, Ihren MP3-Player oder ein anderes USB-Gerät anschließen. Schon sammelt dieses...
  • 【Super praktisch】Das Solarpanel lässt sich platzsparend zusammenfalten! Egal ob im Rucksack, in der Fahrradtasche, im Auto oder im Wohnmobil: Dieses mobile Kraftwerk nehmen Sie...

Faltbares Solarpanel mit 400 Watt

Bestseller Nr. 1
ALLPOWERS 400W Faltbares Solarpanel Solarmodul Solarladegerät Solar Panel mit MC-4 Ausgang...
  • [400W Solar Panel] - ALLPOWERS 400W solarpanel mit MC-4 Anschlüssen bietet 400W Solarleistung für Ihre Solargeneratoren wie ALLPOWRS S2000/S2000 Pro/R4000 und andere Großgeneratoren...
  • [Hoher Zellwirkungsgrad] - Das Solarmodul ALLPOWERS 400W ist mit polykristalline solarmodule ausgestattet und kann bis zu 22% des Sonnenlichts in nutzbaren Strom umwandeln, so dass Sie...
  • [Langlebige ETFE-Beschichtung] - Dieses 400-W-Solarmodul widersteht auch starken Umwelteinflüssen. Es besteht aus mehreren Schichten von flexiblem EVA und robusten Glasfasern für mehr...
Bestseller Nr. 2
BigBlue 400W ETFE Faltbares Solarpanel, SOLARPOWA 400 Solarmodul Solarladegerät für Tragbare...
  • 【ETFE-Beschichtung für Maximale Langlebigkeit】Die extrem haltbare ETFE-Beschichtung macht die Module perfekt für eine Reihe von Außenbedingungen. Das Design ist extrem dünn und...
  • 【Hoher Umwandlungswirkungsgrad】Perfekt für mobile Einheiten, um die reine Energie für Geräte und Wohnen zu speichern. Der Wirkungsgrad der hochwertigen und hocheffizienten...
  • 【Kompatibel mit den Meisten Solargeneratoren】Arbeitet mit den meisten Geräten von Drittanbietern. SolarPowa 400 mit 51,3V/7,8A liefert umweltfreundliche Solarenergie. Es dauert nur...

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines faltbaren Solarpanels?

Vorteile Nachteile
Einfache Handhabung und Transportmöglichkeit Geringere Effizienz und Leistung im Vergleich zu festen Solarpanels
Flexibel und vielseitig einsetzbar Eingeschränkte Lebensdauer durch häufiges Zusammenfalten
Platzsparend und leichtgewichtig Höherer Anschaffungspreis im Vergleich zu herkömmlichen Solarpanels
Robust und widerstandsfähig gegenüber Umwelteinflüssen Empfindlicher gegenüber Beschädigungen durch Abnutzung und Witterungseinflüsse

Vorteile

Der größte Vorteil der faltbaren Solarpanels ist ihre Transportabilität. Sie können die Stromerzeuger nicht nur lokal installieren, sondern auch mitnehmen. Da die Module nicht auf eine lokale Installation angewiesen sind und in Form von Koffern oder Solartaschen transportierbar bleiben, ist das Aufstellen an jeglichen Orten möglich.

Ferner haben Sie mit dem mobilen Stromerzeuger immer eine Stromquelle parat, insofern die Sonne scheint. Egal, ob Sie mit dem Wohnmobil auf dem Weg in den autarken Urlaub sind, auf dem Balkon Strom erzeugen möchten, um Ihre Stromkosten zu reduzieren oder sich im Gartenhaus Strom für die Beleuchtung wünschen. All das schafft das faltbare Solarpanel.

Hinzu kommt, dass die Geräte in Betrieb völlig lautlos sind. Ein Generator ist extrem laut beim Verbrennen von Diesel oder Benzin, während das faltbare Solarpanel lautlos Strom erzeugt.

Letztlich erzeugt das faltbare Solarpanel keine Folgekosten in Betrieb. Statt Öl oder Wartungskosten hinzunehmen, sind Sie befreit von Folgekosten.

Vorteile auf einen Blick:

  • überall einsetzbar
  • Stromerzeugung bei Sonnenlicht immer möglich
  • lautloser Betrieb
  • keine Folgekosten

Nachteile

Der größte Nachteil der faltbaren Solarpanels ist ihre geringe Leistung. Im Gegensatz zu vollständigen Fotovoltaikanlagen produziert das faltbare Solarpanel nur einen Bruchteil des Stroms, um lediglich schwache Verbraucher zu betreiben.

Darüber hinaus produziert das faltbare Solarpanel zwar tagsüber Strom, aber bereits in der Dämmerung ist die Produktion eingeschränkt, um in der Nacht komplett die Generation von Strom einzustellen. Mit einem Generator kann das nicht passieren, denn dieser produziert unabhängig von der Tageszeit Strom.

Hinzu kommt der geringe Wirkungsgrad der Solarpanels. Möchten Sie ein faltbares Solarpanel, greifen Sie beinahe immer zu einem Dünnschicht-Modul, da es am leichtesten ist und Sie es unkompliziert falten können. Dessen Wirkungsgrad beträgt jedoch maximal 13 Prozent.

Letztlich erfordert das faltbare Solarpanel im ausgeklappten Zustand einen hohen Platzbedarf. Sie müssen eine Möglichkeit finden, die bis zu vier einzelnen Solarmodule aufzustellen. Bei einem Generator haben Sie diesen enormen Platzverbrauch nicht.

Nachteile auf einen Blick:

  • geringe Leistung
  • nur bei Tageslicht Betrieb möglich
  • geringer Wirkungsgrad
  • hoher Platzverbrauch im ausgeklappten Zustand

Was sollte ich beim Kauf von einem faltbaren Solarpanel beachten?

Damit Sie das ideale faltbare Solarpanel für Ihren Anwendungszweck finden, achten Sie beim Kauf auf folgende Aspekte:

Leistung

Der entscheidende Faktor beim Kauf der faltbaren Solarpanels ist die Leistung in Watt, denn nur mit ihr können Sie berechnen, wie viele Geräte Ihr gewünschtes Produkt mit Strom versorgen kann. Ein faltbares Solarpanel besteht aus mehreren kleinen Solarmodulen, die in Reihe geschaltet sind. So addiert sich deren Leistung, die bis zu 600 Watt betragen kann.

Je nach Anwendungszweck benötigen Sie diese Leistung oder können auch auf faltbare Solarpanels mit weniger Leistung zurückgreifen. Ist der Betrieb als Balkonkraftwerk vorgesehen, greifen Sie zu Modellen mit 600 Watt Leistung. Ist stattdessen der mobile Betrieb angedacht, kann die Leistung nur 300 Watt betragen, damit Sie das faltbare Solarpanel auch transportieren können.

Art der Solarzelle

Greifen Sie bei faltbaren Solarpanels immer zu Dünnschicht-Modulen. Diese produzieren zwar weniger Strom, da ihr Wirkungsgrad geringer ist, aber dafür erhalten Sie ein möglichst leichtes Produkt. Keine andere Art der Solarzellen ist so leicht. Wenn Sie das faltbare Solarpanel stattdessen vorrangig stationär verwenden, können Sie auch zu Dickschicht-Modulen aus monokristallinen Solarzellen greifen, um einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu erzielen.

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad ist zwar abhängig von der Art der Solarzelle, aber versuchen Sie dennoch immer zu Modellen mit möglichst hohem Wirkungsgrad zu ergreifen. Modelle mit hohem Wirkungsgrad sind zwar in der Anschaffung teurer, aber langfristig erzielen Sie einen höheren Ertrag. Bis zu 23 Prozent sind möglich.

Sonnenlichtaufnahme

Die Sonnenlichtaufnahme beschreibt die Fläche, die das faltbare Solarpanel mit Solarfläche bezogen ist. Eine möglichst hohe Sonnenlichtaufnahme ist daher zu präferieren, denn nicht nur der Wirkungsgrad entscheidet über die Leistung des faltbaren Solarpanels, sondern auch die Fläche, die Strom produzieren kann. Auf einer kleineren Fläche müssen Sie mit weniger Ertrag rechnen als auf einer möglichst großen. Bestenfalls ist die Solarfläche zwischen 150 und 180 cm lang sowie zwischen 80 und 110 cm breit. Das garantiert einen hohen Leistungsoutput.

Maximale Spannung

Die maximale Spannung, auch Vmp genannt, definiert, für welche Systeme das faltbare Solarpanel geeignet ist. Zum Laden kleiner Elektrogeräte wie Smartphones, Wearables oder den Betrieb kleiner Musikboxen, ist die Eignung für 12-Volt-Systeme ausreichend. Möchten Sie stattdessen das faltbare Solarpanel auch im Wohnmobil, Campervan oder Wohnwagen betreiben, sollten Sie zu Modellen mit einer Eignung für 18-Volt-Systeme oder 36-Volt-Systeme greifen.

Was sollte ich beim Kauf von faltbaren Solarpanels beachten? Beschreibung
Auswahl des geeigneten Solarzelltyps (polykristallin, monokristallin, Dickschicht oder Dünnschicht) Die Wahl des geeigneten Solarzelltyps hängt von den individuellen Bedürfnissen ab, wie Leistung und Preis.
Größe und Gewicht des faltbaren Solarpanels Die Größe und das Gewicht des Solarpanels sollten auf den Verwendungszweck abgestimmt sein.
Leistung und Wirkungsgrad des Solarpanels Die Leistung und der Wirkungsgrad des Solarpanels sind wichtige Faktoren für die Energieausbeute.
Robustheit und Witterungsbeständigkeit des Solarpanels Das Solarpanel sollte robust genug sein, um den Bedingungen im Freien standzuhalten.
Zusätzliche Funktionen wie USB-Anschlüsse oder Laderegler Je nach Verwendungszweck können zusätzliche Funktionen, wie z.B. ein USB-Anschluss, hilfreich sein.
Markenqualität und Garantieleistung Die Wahl eines renommierten Herstellers mit guter Garantieleistung kann sich auf lange Sicht auszahlen.
Preis und Budget Der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung, aber das Budget sollte nicht überschritten werden.

Wie viel kostet ein faltbares Solarpanel?

Faltbare Solarpanels kosten zwischen 50 und 2000 €, je nach Größe und Leistungsfähigkeit des Panels.

Wie viel Strom erzeugt ein Solarpanel?

Das ist abhängig von der Größe und Art des Solarpanels. Ein durchschnittliches faltbares Solarpanel zeigt eine Leistung von 100 Watt. Bei idealer Sonneneinstrahlung produziert es 0,25 kWh Strom pro Tag und 90 kWh pro Jahr, insofern Sie es täglich betreiben. Besteht das faltbare Solarpanel aus bis zu drei einzelnen Solarpanels, können Sie diesen Wert verdreifachen.

Welche Tests zu faltbaren Solarpanels von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Die Computerbild veröffentlichte als einziges Testmagazin einen Vergleichsbericht zu Solarpanels. Faltbare Solarpanels waren ebenfalls Teil des Berichts, obwohl diese nicht explizit erwähnt wurden, sondern lediglich in Form von Produkten dargestellt sind. Von der Stiftung Warentest erschien stattdessen kein Test, da das Magazin auch noch keine Fotovoltaikanlagen testete. Das ist auf das weite Angebot an vielfältigen Herstellern und die Unvergleichbarkeit der einzelnen Anlagen zurückzuführen.

Mögliche Test- und Bewertungskriterien

Testkriterien Beschreibung
Leistung Die maximale Leistung des faltbaren Solarpanels in Watt (W) oder Milliampere (mA).
Effizienz Die Effizienz des Solarpanels, gemessen als Prozentsatz der Umwandlung von Sonnenenergie in Strom.
Gewicht Das Gewicht des faltbaren Solarpanels in Gramm oder Unzen, um die Tragbarkeit zu beurteilen.
Größe Die Abmessungen des Solarpanels in Zentimetern oder Zoll, um die Packbarkeit zu beurteilen.
Anzahl der Panele Anzahl der Solarpanele, die in das faltbare Solarpanel integriert sind, um die Leistung zu erhöhen.
Anzahl der USB-Ports Die Anzahl der USB-Ports, die in das faltbare Solarpanel integriert sind, um Geräte aufzuladen.
Witterungsbeständigkeit Fähigkeit des faltbaren Solarpanels, bei verschiedenen Witterungsbedingungen, wie Regen, Schnee oder starker Sonneneinstrahlung, zu arbeiten.
Material Das Material, aus dem das faltbare Solarpanel hergestellt ist, z.B. Silizium, PET oder Nylon.
Garantie Die Dauer und Bedingungen der Herstellergarantie, um die Zuverlässigkeit des Produkts zu beurteilen.

Was sollte ich beim Einsatz von einem faltbaren Solarpanel beachten?

Beim Einsatz eines faltbaren Solarpanels achten Sie auf Folgendes:

Aufstellen

Achten Sie beim Aufstellen auf die Solarfläche, um sie nicht zu beschädigen und stellen Sie das Solarpanel in einem Winkel zwischen 30 und 40 Grad gen Süden auf. In diesem Winkel und in Richtung dieser Himmelsrichtung haben Sie den maximalen Ertrag. Stellen Sie das faltbare Solarpanel gen Südosten oder Südwesten auf, ist der Ertrag bereits reduzierter. Gen Osten oder Westen halbiert er sich und gen Norden können Sie mit keinem Ertrag rechnen. Selbiges ist bei der Ausrichtung im korrekten Winkel zu beobachten, denn über- oder unterschreiten Sie den angegeben Ertragsbereich, reduziert sich der Ertrag drastisch.

Anschluss

Der Anschluss ist simpel, denn vom faltbaren Solarpanel führt ein Solarkabel weg, das Sie in eine Powerstation oder die Steckdose stecken können, um den Strom weiterzugeben.

Reinigung

Der letzte Schritt in Gebrauch ist die Reinigung, denn Sie sollten mit der Solarfläche vorsichtig umgehen und diese nach jedem Gebrauch reinigen. Ist die Fläche verunreinigt, sinkt Ihr Ertrag erheblich und beim Falten des Solarpanels kann es zu Beschädigungen an der Siliziumfläche kommen. Nehmen Sie daher einen sanften Reiniger, einen weichen Schwamm und kalkarmes Wasser, um die Fläche nach Gebrauch zu reinigen.

Wie schnell lädt ein Solarpanel?

Ein Solarpanel lädt sofort nach Inbetriebnahme einen Akku auf oder betreibt Verbraucher. Sollte die Sonne nicht mehr scheinen, bricht die Stromversorgung aber auch genauso schnell ab.

Welche Powerbanks sind für faltbare Solarpanels geeignet?

Für faltbare Solarpanels eignen sich keine Powerbanks, sondern leistungsstärkere Powerstationen. Eine Powerbank könnte die Eingangsleistung des faltbaren Solarpanels nicht verarbeiten. Die Powerstation hingegen ist auf den Betrieb mit Solarpanels ausgelegt und lädt sich durch den Solarstrom auf.

Welche Alternativen gibt es?

Die Alternativen zu einem faltbaren Solarpanel sind entweder eine Fotovoltaikanlage oder ein Balkonkraftwerk. Das Balkonkraftwerk produziert etwas mehr oder ähnlich viel Strom wie faltbare Solarpanels, die Fotovoltaikanlage kann hingegen ein ganzes Haus mit Strom versorgen.

Fazit

Faltbare Solarpanels sind keine Stromkraftwerke. Sie können nur bedingt Strom für Elektrogeräte bereitstellen, da ihr Wirkungsgrad zu gering oder die Leistung nur schwach ist. Sie sind dafür leicht zu transportieren, zeigen ein geringes Eigengewicht und können sofort eingesetzt werden. Letzteres ist mit einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach nicht möglich.

FAQ

Wie viel Strom erzeugt ein Solarpanel?

Die Stromerzeugung eines Solarpanels hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe, Leistung und der Sonneneinstrahlung. In der Regel können Solarpanels genug Strom erzeugen, um kleine Elektrogeräte zu betreiben oder Batterien aufzuladen.

Wie pflege ich ein faltbares Solarpanel?

Um die Lebensdauer und die Leistung Ihres faltbaren Solarpanels zu maximieren, sollten Sie es regelmäßig reinigen, um Schmutz, Staub und andere Rückstände zu entfernen. Lagern Sie es an einem trockenen Ort und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, wenn Sie es nicht benutzen. Vermeiden Sie auch das Biegen oder Knicken des Panels, um Beschädigungen zu vermeiden.

Wie groß ist ein Solarpanel?

Die Größe eines Solarpanels kann je nach Leistung und Verwendungszweck variieren. In der Regel sind handelsübliche Solarpanels jedoch zwischen 1 und 2 Quadratmetern groß.

5/5 - (1 vote)

Jonas Weckerle

Jonas ist der Gründer von Haus-garten-solar.de, einer zentralen Anlaufstelle für Produktvergleiche und Tests im Bereich Haus, Garten und Solartechnik. Sein fundiertes Wissen und seine praktische Erfahrung ermöglichen es ihm, die Vor- und Nachteile verschiedener Produkte auf dem Markt zu erkennen und zu erläutern. Ob Sie nach der besten Solartechnik, dem idealen Rasenmäher oder effizienten Hauslösungen suchen, Jonas ist Ihr zuverlässiger Experte, der Ihnen hilft, informierte Entscheidungen zu treffen. Weitere Artikel von Jonas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert